Spiele & Spielematerial

Spiele & Spielematerial

„Wo habt Ihr denn das tolle Spielmaterial her?“

fragte ein junger Spieleautor, der sich gerade an seinem ersten eigenen Spiel versuchte, bei einem Hamburger Spieleautorentreffen in die Runde.

Die mehr Grafik-, Technik- und Bastelaffinen Autorinnen und Autoren machen vieles – aber auch nicht alles - selbst. Ich bin in diesen Bereichen nur mäßig begabt und greife gern auf be-stimmte Quellen und Hilfsmittel zurück.

 

Auf Flohmärkten lassen sich manchmal Schnäppchen machen. Auch wenn das erworbene Spiel eher uninteressant ist, lassen sich Schachtel, Figuren, Würfel, Spielplan und das weitere Innenleben oft zu einem neuen Leben in einem anderen Spiel erwecken.

 

Tolle Spielwarenläden, die auch eine Auswahl an Spielmaterial führen, habe ich in Hamburg leider noch nicht auftun können. Da bin ich bisher nur in anderen Städten vereinzelt fündig geworden.

 

Für mich sind Bastel- und Schreibwarenläden gelegentlich eine gute Quelle. Hier sind zwei Adressen in Hamburg, bei denen ich gerne stöbere:

IDEE – gibt es mehrmals in Hamburg, z.B. im Mercado oder Europapassage:

z. B. Schachteln, Spielkarten, Blanko-Memo- und Dominokarten, Inches, Blankowür-fel und außergewöhnliche Materialien

-Büromarkt Hansen – Schulterblatt 7 - 9

z.B. Cutter, Schneidegeräte, Grau- und andere Spezialpappen, Schachteln, Folie

 

Vieles bestelle ich auch im Internet. Meist dauert es nur 3 – 5 Tage bis die Ware da ist.

 

Meine TOP-Adresse:

- www.spielmaterial.de

große Auswahl an Schachteln, Spielfiguren, Spielplänen, Blankomaterial, Würfeln, Sanduhren und …

Weitere Möglichkeiten:

- www.connexxion.com

Aufbewahrungssäckchen, Kunststoffsteine, kleine Auswahl an Spielfiguren

- www.timetex.de

eigentlich Versand von Unterrichtsmaterialien, führt aber auch Sanduhren, Würfel, Kartenhalter

 

Weitere Tipps folgen – vielleicht auch mit Eurer Hilfe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NOVA SPIELE